14. Dezember 2018

Egal ob elektronisches Schlagzeug oder anderes Instrument, in der Regel sind diese meist sehr teuer. Ich weiß wovon ich rede, meine Tochter hat elektrisches Klavier. 😀

…wie auch immer, ihr müsst für euch erstmal eine Frage beantworten, wofür wird das Instrument angeschafft nur mal ein bisschen klimpern oder soll daraus wirklich mal mehr werden? Oder anders gefragt, kauft ihr ein Spielzeug oder ein Musikinstrument?

Die „günstigen Spielzeuge“ findet ihr hier direkt im Anschluss.

Bestseller Nr. 1 XDrum DD-200 E-Drum Kit (7 anschlagsdynamische Pads, 2 Pedale, 216 Sounds, 45 Preset Drum Kits und 5 User-Kits, Record-Funktion, USB-Ausgang) schwarz
AngebotBestseller Nr. 2 Alesis CompactKit 7-ultramobiles elektronisches Tabletop-Drum-Kit mit 7 anschlagdynamischen Drum-Pads,265 Drum-Sounds,USB-MIDI-Ausgang,Stromversorgung über Batterie oder Netzteil,mit Drum-Sticks
Bestseller Nr. 3 XDrum Session DD-60 E-Drum/Percussion Pad (70 Sounds, 50 Rhythmen,  4 anschlagdynamische Pads, Drumsticks, schwarz)

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Soll es doch ein bisschen hochwertiger sein, dann schaut euch bei den Roland oder Yamaha Schlagzeugen um., Aber auch die von Alesis werden immer beliebter und sind qualitativ sehr gut

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*